Was bedeutet Yoga?

Das Wort YOGA stammt aus dem Sanskrit, aus der Wurzel „yuj“ und bedeutet verbinden, vereinigen.
Yoga verbindet Körper, Geist und Seele wieder in die Einheit, es ist ein Weg zu dir selbst und ein Weg in die
Verbundenheit mit allen Wesen, mit allem Sein. Yoga zeigt uns einen Weg auf, den inneren und äußeren Kampf
von alten Gewohnheits-, Verhaltens- und Denkmustern aufzugeben und sich aus alten Rollen zu befreien.
Leistungsdruck fällt so ab. Und so kommen wir in den Fluß des Lebens, in ein müheloses SEIN der Leichtigkeit,
der Freude und der inneren Gelassenheit und tiefem Vertrauen. Du findest wieder zu deiner eigenen Wahrheit
und kannst sie erblühen lassen.

Alles liegt in dir.

Bogen2 Final